Aktuelle Informationen

AKTIVE GEWINNPLANUNG BEI EINNAHMEN-/AUSGABENRECHNUNG ZUM JAHRESENDE
Rechtzeitig vor dem Jahresende ist es ratsam nochmals zu prüfen, ob sämtliche Möglichkeiten, das steuerliche Ergebnis zu optimieren, ausgeschöpft wurden. Folgende Steuertipps speziell für „Einnahmen-Ausgaben-Rechner“ sollen bei ...

Weiterlesen
Weitere Informationen

STEUERTIPPS FÜR UNTERNEHMER ZUM JAHRESENDE 2020
Kurz vor dem Jahresende sollten nochmals alle Möglichkeiten, das steuerliche Ergebnis 2020 zu gestalten und zu optimieren, überprüft werden. Folgende ausgewählte Steuertipps können Unternehmern dabei als Entscheidungshilfe dienen.

Weitere Informationen

FIXKOSTENZUSCHUSS PHASE II – ÄNDERUNGEN LAUT RICHTLINIE
Aufgrund der neuen Verordnung des Finanzministeriums und der Richtlinie zum Fixkostenzuschuss Phase II, deren Genehmigung durch die EU-Kommission noch ausständig ist, ergeben sich im Vergleich zum bisherigen Fixkostenzuschuss einige Änderu...

Weiterlesen
Weitere Informationen

VERWENDUNG VON KFZ MIT AUSLÄNDISCHEN KENNZEICHEN IM INLAND
KFZ mit ausländischen Kennzeichen, welche von Personen mit Hauptwohnsitz in Österreich verwendet werden, werden gem § 82 Abs 8 KFG, ohne entsprechenden Gegenbeweis, als Fahrzeug mit dem dauernden Standort im Inland qualifiziert. Derartig...

Weiterlesen
Weitere Informationen

ERWEITERUNG DES FAMILIENBONUS PLUS
Wenn sich der Familienbonus Plus bei einem Antragsteller steuerlich gar nicht auswirken würde, kann dieser, beginnend ab dem Kalenderjahr 2019, nachträglich darauf verzichten, damit sich der Familienbonus Plus beim zweiten Antragsberechtigten bis zur Gänze ausw...

Weiterlesen
Weitere Informationen

GELTENDMACHUNG VON BETRIEBSAUSGABEN - EMPFÄNGERBENENNUNG BEACHTEN!
Eine Empfängerbenennung darf von der Finanz nicht verlangt werden, wenn es dem
Unternehmer, der Leistungen von einem Subunternehmer bezieht, unverschuldet nicht möglich ist, die tatsächlichen Empfänger der Entgeltzahlung zu kennen.

Weitere Informationen

VERSANDHANDEL VON ALKOHOLISCHEN GETRÄNKEN INNERHALB DER EU
Mit 1. Juli 2020 wurde die Schaumweinsteuer in Österreich abgeschafft. Aber der Versandhandel mit Sekt/Champagner muss nach wie vor angezeigt werden mittels VST 27.

Weitere Informationen

ERWEITERUNG DES FAMILIENBONUS PLUS
Wenn sich der Familienbonus Plus bei einem Antragsteller steuerlich gar nicht auswirken würde, kann dieser, beginnend ab dem Kalenderjahr 2019, nachträglich darauf verzichten, damit sich der Familienbonus Plus beim zweiten Antragsberechtigten bis zur Gänze ausw...

Weiterlesen
Weitere Informationen

Kontakt

Kontakt

Jetzt anrufen
  • 01 2288700

Adresse

Route anzeigen
Josefsgasse 7
1080 Wien
Österreich
Angebot anfordern
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.